Nordsee Thalasso Nordsee | Thalasso-Therapie | Nordseeurlaub mit Thalasso

Thalasso an der Nordsee

 

Thalasso | Was ist Thalasso? | Thalassotherapie | Nordsee-Urlaub mit Thalasso

 

 

Was ist Thalasso?

 

Nordsee Thalasso beschreibt umgangssprachlich die gesundheitsfördernden Elemente der Nordseeregionen. Neben Spaziergänge an der gesundheitsfördernden Nordseeluft gehören dazu Anwendungen mit Meerwasser, Schlick und Algen.

 

Thalasso führt zu einer Befreiung der Atemwege und zu einem verbesserten Hautbild; stärkt das Immunsystem und führt zu einer besseren Durchblutung; löst allgemeine Anspannungen und verbessert die Stimmungslage und die Vitalität. Asthmatiker und Neurodermitiker spüren über Wochen hinaus eine Verbesserung ihres Gesundheitszustandes.

 

Thalasso-Therapien sollten - entgegen reinen Wellnessanwendungen - immer unter therapeutischer oder ärztlicher Aufsicht in Anspruch genommen werden. Der Verband Deutscher Thalasso-Zentren organisiert die Ausbildung spezieller Thalassotherapeuten.

 

Eine Therapie dauert im Regelfall 6 Anwendungstage und eignent sich daher besonders für einen Nordseeurlaub mit Thalasso um gestärkt daraus seinen Arbeitsalltag wieder zu meistern. Thalassotherapien sind frei in den jeweiligen Thalassoeinrichtungen wählbar, so das die Unterkunft nicht von der Einrichtung abhängig ist. Sie können also bedenkenlos auch Ihren Hund mit in den Thalassourlaub nehmen.

 

 

 Impressum | Datenschutz